Es ist wieder soweit: Die westpfälzische Stadt Pirmasens lädt ein zur sechsten Auflage der mittlerweile schon traditionsreichen Pirmasenser Fototage. Vom 15. bis 24. November 2019 erwartet foto­begeisterte und -interessierte Bürger der Stadt sowie Gäste aus Nah und Fern hochwertige Fotokunst aus unterschiedlichen Themenfeldern – und dies im öffentlichen Raum und dadurch ganz einfach zugänglich. An mehreren ausgewählten Locations in der Stadt, darunter das Forum ALTE POST und das Rheinberger-Gebäude, präsentieren Fotografen aus dem In- und Ausland ihre Arbeiten. Hinzu kommt wie stets ein vielseitiges Begleitprogramm unter anderem mit spannenden Multimedia-Shows und interessanten Vorträgen renommierter Referenten. Den glanzvollen Schlusspunkt bildet erneut die Verleihung des „Ludwig“ in verschiedenen Kategorien.

Beeindruckende Naturaufnahmen im Atrium des Rheinberger

Wie bereits in den Vorjahren setzen die Pirmasenser Fototage 2019 auf eine Messe-Kooperation und zwar mit der am Eröffnungswochenende vom 15. bis 17. November 2019 stattfindenden „Kreativvitti“. Die Fachmesse für Innovation, Kreativ- und Kulturwissenschaft bietet den idealen Rahmen für verschiedenste Veranstaltungen und Aktionen, die den Besuchern in Halle 6A auf dem Pirmasenser Messegelände das Thema Fotografie näherbringen.